Thema Yoga Gentle DO 18:15 Uhr – Nutze die Wärme

Wärme ist sehr gut, um die Dehnfähigkeit zu verbessern.
Der Muskel ist aufgewärmt und bereit, etwas mehr nachzugeben.
Hilfe gibt der Ujjayi-Atem.
Er vertieft die Atmung und gibt Zeit, die eigene Grenze zu spüren.

Dehnung der Beckenmuskeln, der Beine, der Flanken.
Spüren der eigenen Grenzen

Mantra: Lokah samastah sukhino bhavantu
Atmung: gleichmäßige Ujjayi-Atmung

Nimm die Wärme des Sommers für Deine Dehnfähigkeit.
Schenk Dir Energie mit der Atmung.

www.yoga-zeitfuermich.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.