Yoga im Mai/Juni – Geschmeidigkeit und Stärke

 

20150628_090131 (2)

Die Natur setzt zum Sommer an.
Die Tage werden länger und es wird wärmer.
Es macht Spaß, sich draußen zu bewegen.

Yoga kann Dich wunderbar in dieser Zeit unterstützen.
Körperlich macht es Dich geschmeidig, gibt Dir Kraft, Flexibilität.
Mental gibt es Dir Selbstvertrauen.
Der Geist kommt zur Ruhe und Du kannst die Natur besser genießen.

1, mit speziellen Übungen wird der Kreislauf angeregt

Die Vinyasa-Flows (Übungen aneinandergereiht im Atemfluss) oder der Sonnengruß und Varianten des Sonnengrußes regen an, bringen Energie und bringen den Stoffwechsel in Schwung.

2. Der Körper wird geschmeidig und weniger verletzungsanfällig

Drehungen und Seitdehnungen machen Dich flexibel und geschmeidig. Die Gelenke sind gekräftigt und gestärkt und dadurch weniger verletzungsanfällig

3. Mit Atemübungen kannst Du viel Sauerstoff in Deinen Körper bringen

20140628_150121 (2)Spezielle Atemübungen lassen die Atmung tiefer werden. Eine tiefe Atmung gibt Dir Kraft, Stabilität und Ausdauer

4. Spezielle Übungen festigen den Bauch und verbessern die Haltung

Du festigst Deine Bauchmuskulatur, gibst Dir somit mehr Gleichgewicht, mehr Stabilität.
Auch Deine Haltung verändert sich, Du wirst aufrechter und offener.

5. Gelenke werden gestärkt und gekräftigt.

20150628_094054 (2)Die Muskulatur ist bereits auf Aktivitäten vorbereitet. Das verringert die Verletzungsgefahr bei den Sportarten. Du wirst beweglicher und flexibler.

Bei mir sind folgende Kurse im Moment im Angebot:

www.yoga-zeitfuermich.de/kurse

oder zum Buchungsportal

Buchungsportal

die Anmeldung zum Ausdrucken

Anmeldung Yogakurse 05Mai06Jun2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.